Arbeiten bei der KV Nordrhein

Arbeitsklima und Unternehmenskultur

Das Bild zeigt den Vorstand der KV Nordrhein.
© KV Nordrhein | malinka
Der Vorstand der KV Nordrhein, links im Bild Dr. med. Carsten König, m. san. (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und rechts Dr. med. Frank Bergmann (Vorstandsvorsitzender).

Uns, der KV Nordrhein, gelingt es von Tag zu Tag mehr, unsere gesetzlichen Aufgaben als öffentliche Verwaltung in eine moderne Arbeitsumgebung einzubetten.
 
Die Verbesserung von Prozessen und deren Digitalisierung macht dabei auch vor unserer Türe nicht halt. In einer Zeit von ständiger Veränderung und sich wandelnder Beeinflussungen von außen, arbeiten unsere motivierten Mitarbeitenden täglich daran, ihr Tun zu optimieren. Dabei legen wir sehr großen Wert auf ein kollegiales Miteinander und einen starken Zusammenhalt - eine Einheit zu werden ist unser Ziel.

Wir schaffen uns den Raum zum Austausch: In unseren modernen und hellen Räumlichkeiten an unserem Standort im Düsseldorfer Norden gibt es viele Besprechungsräume, um Veranstaltungen unterschiedlichster Größenordnung abzuhalten. Vertrauliche Gespräche kommen dabei selbstverständlich nicht zu kurz, da auch ausreichend Rückzugsorte vorhanden sind. In Köln Ossendorf wird in den nächsten Jahren ein hochmodernes Dienstleistungszentrum entstehen, welches unseren aktuellen Standort im Kölner Agnesviertel ablösen wird. Auch hier wird die Kommunikation groß geschrieben.

Um die Vereinbarkeit von Familie & Beruf zu unterstützen, nimmt das Arbeiten von zu Hause aus einen immer höheren Stellenwert ein. Wir unterstützen diese Arbeitsweise, da wir die Erfahrung gemacht haben, dass räumliche Distanz kein Hindernis für die Produktivität darstellt und die Prozesse problemlos weiterlaufen.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass es uns gelungen ist, aufgrund der Corona-Krise, dreiviertel aller Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Unser höchstes Gut sind unsere Mitarbeitenden, das es zu schützen gilt.

Auch vor dieser für uns alle herausfordernden Zeit haben wir angefangen, uns intensiv mit unserer Unternehmenskultur zu befassen. Wir haben 2019 neue Unternehmenswerte und Führungsleitlinien formuliert, die uns als Leitplanken durch den kulturellen Wandel begleiten:

  • Wir wollen LEISTUNG fordern und fördern, indem wir fokussiert arbeiten und unser Handeln durch Leidenschaft, Innovation und Identifikation bestimmen.
  • Wir haben MUT, in dem wir Entscheidungen treffen und die Verantwortung für unser Handeln übernehmen. Wir arbeiten eigenverantwortlich, reflektieren unser Handeln selbstkritisch und sind neugierig, offen und konstruktiv.
  • RESPEKT bestimmt unser Miteinander: Wir gehen wertschätzend miteinander um und begegnen uns auf Augenhöhe. Wir verlassen uns aufeinander, äußern Lob und Kritik freundlich und angemessen und arbeiten gemeinsam an Veränderungen.

Werden auch Sie ein Teil unserer starken Gemeinschaft und bewerben Sie sich auf eine unserer Stellenausschreibungen

 

Ihre Ansprechpartner*innen für Fragen:

Das Bild zeigt eine Personalbetreuerin der KV Nordrhein.

Wiebke Muratore

KV Nordrhein
Personalbetreuerin

Telefon +49 211 5970 8274
E-Mail karriere.kvnordrhein@kvno.de

Das Bild zeigt die Ausbilderin der KV Nordrhein.

Anja Möhl

KV Nordrhein
Referentin Ausbildungswesen

Telefon +49 211 5970 8914
E-Mail ausbildung@kvno.de

Das Bild zeigt eine Personalbetreuerin der KV Nordrhein.

Ilka Niemeier

KV Nordrhein
Personalbetreuerin

Telefon +49 211 5970 8690
E-Mail karriere.kvnordrhein@kvno.de

Das Bild zeigt die Personalbetreuerin Carmen Schooldermann der KV Nordrhein.

Carmen Schooldermann

KV Nordrhein
Personalbetreuerin

Telefon +49 211 5970 8270
E-Mail karriere.kvnordrhein@kvno.de

Das Bild zeigt eine Personalbetreuerin der KV Nordrhein.

Chantal Zimmermann

KV Nordrhein
Personalbetreuerin

Telefon +49 211 5970 8063
E-Mail karriere.kvnordrhein@kvno.de