Trainerin / Trainer Contact Center (w/m/d)

am Standort Köln

Unternehmen
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Das erwartet Sie:

  • Verantwortung für die Konzeption, Implementierung und die eigenverantwortliche Durchführung von Trainings und Schulungen innerhalb unserer Service-Organisation mit den Schwerpunkten Kommunikation, Gesprächsführung sowie serviceorientierte Fachtrainings
  • Erstellung von zielgruppengerechten Schulungsunterlagen sowie die Konzeption und Implementierung von Evaluationsinstrumenten
  • Planung und Durchführung von Gruppen- und Einzelcoachings an allen Service-Touchpoints inklusive einem Feedback-Loop zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung der Mitarbeitenden
  • Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen, z. B. Befragungen unserer Kundschaft, Net Promoter Score, um eine durchgehend hohe Servicequalität sicherzustellen
  • Schaffung einer ausgezeichneten Customer Experience unter Einbeziehung aller didaktischen und methodischen Möglichkeiten
  • Unterstützung der Führungskräfte beim Onboardingprozess, z. B. durch Einzelcoachings bei der Annahme erster Telefonate

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Coaching Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über Erfahrung als Trainerin / Trainer (w/m/d) in einem Contact-Center oder einer Service-Organisation, mit den Schwerpunkten Kommunikation, Gesprächsführung, Seminardidaktik, Moderationstechniken und aktivierende Lernmethoden und haben nachweislich zum Erfolg dieser beigetragen
  • Ihnen fällt es leicht neue Themen und Veränderungen zielgruppengerecht aufzubereiten, zu vermitteln und die Lernbereitschaft und –freude nachhaltig zu fördern
  • Den versierten Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere PowerPoint, setzen wir voraus
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hohe Lernbereitschaft und Interesse an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung aus und schaffen eine motivierende Lernatmosphäre sowie eine wertschöpfende Feedbackkultur
  • Im Idealfall konnten Sie bereits Erfahrung bei der Planung und Durchführung von strukturierten Zufriedenheitsbefragungen innerhalb der Zielgruppe, z. B. Net Promoter Score, der Analyse von Umfrageergebnissen und dem Ableiten von Handlungsfeldern sammeln
  • Praktische Erfahrung aus einem medizinischen Beruf, z. B. Sanitätsdienst oder Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d) sind von Vorteil
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen und mehrtägigen Besuchen bei externen Partnerunternehmen mit

Das können wir Ihnen bieten:

  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive einer Jahressonderzahlung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten inklusive Überstundenausgleich
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder die Ferienangebote für Kinder
  • Alternierende Telearbeit
  • Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Eine helle, moderne Arbeitsumgebung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 19.07.2022.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person von Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerbende werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Kontakt

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Stephan Rayermann
Telefon: +49 211 5970 8371