Bild zuStudentische Aushilfe / Associate Consultant eHealth (w/m/d)

Für unsere Stabsstelle eHealth suchen wir Sie als

Studentische Aushilfe / Associate Consultant eHealth (w/m/d)

am Standort Düsseldorf mit 15-20 Stunden/Woche befristet für 12 Monate

Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 22.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Menschen in Nordrhein sicher.

Für unsere Stabsstelle eHealth suchen wir Sie als

Studentische Aushilfe / Associate Consultant eHealth (w/m/d)
am Standort Düsseldorf mit 15-20 Stunden/Woche befristet für 12 Monate

Unsere Stabsstelle eHealth befasst sich innerhalb der KV Nordrhein mit der digitalen Transformation in der ambulanten Versorgung hinsichtlich Telematik, Telemedizin, Notdienststrukturen und anderen Bereichen. 

Das erwartet Sie:

Unterstützung unseres tollen Teams aus Fach- und Technik-Expert*innen bei der Analyse und der Identifikation von Digitalisierungspotenzialen und der Steuerung der digitalen, Telematik- und telemedizinischen Anteile der Versorgungsprojekte der KVNO

Das bringen Sie mit:

  • Sie studieren aktuell in einem höheren Semester Medizininformatik, Medizinökonomie, Digital Health, Public Health oder eine ähnliche Fachrichtung.
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen aus dem Gesundheitswesen mit.
  • Bestenfalls haben Sie schon Berührungspunkte mit Projektmanagement Tools und Methoden vorzuweisen.
  • Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark und haben Lust auf Transformation

Das können wir Ihnen bieten:

  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive einer Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten inklusive Überstundenausgleich
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte 
  • Attraktive Sozialleistungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 04.03.2024.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person von Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerbende werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren entsprechenden Nachweis über den Status Ihrer Schwerbehinderung bzw. Ihrer Gleichstellung Ihren Bewerbungsunterlagen bei.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Immer für dich da

Anja Brovot freut sich auf Ihre Bewerbung.

Anja Brovot

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein