(Junior) Referent*in Unternehmensmarke

am Standort Düsseldorf

Unternehmen
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Das erwartet Sie:

  • Weiterentwicklung der Unternehmens- und Arbeitgebermarke der KV Nordrhein auf Basis der Unternehmensstrategie
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke KV Nordrhein in der Öffentlichkeit
  • Verankerung der Marke bei den Mitarbeitenden als Teil der Unternehmenskultur
  • Erstellung und Implementierung der Gestaltungsrichtlinien für Print und Online
  • Konzeptionierung und Durchführung von internen/externen Kampagnen zur Festigung der Marke
  • Unterstützung der Unternehmensziele, wie z. B.: die Digitalisierung und die Erhöhung der Attraktivität als Arbeitgeberin
  • Strukturierung und Erstellung kreativer, grafischer Darstellungen von Abläufen und Schaubildern sowie Visualisierung von komplexen Fachthemen
  • Selektion und Bearbeitung von passendem Bild- und Videomaterial sowie Texten und Templates
  • Budgetverantwortung, Steuerung von Graphikdesigner*innen, Agenturen, Dienstleistenden und einem Teil des Teams Unternehmensentwicklung

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer der Tätigkeit entsprechenden Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie können relevante Berufserfahrung vorweisen; Erfahrung im Gesundheitswesen ist wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Kundschafts- und Dienstleistungsorientierung aus
  • Ihre kommunikative Art, Ihre lösungsorientierte und kreative Denkweise sowie Ihre ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Ihre selbständige Arbeitsweise und ein souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab

Das können wir Ihnen bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder die Ferienangebote für Kinder
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überstundenausgleich
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 17.12.2020.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Kontakt

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Wiebke Muratore
Telefon: +49 211 5970 8274