Bereichsleiter*in Service- & Beratungszentren/Contact Center

Unternehmen
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Das erwartet Sie:

  • Telefonische Serviceauskunft und individuelle Beratung sowie Angebot von Schulungen und Informationsveranstaltungen für unsere Mitglieder und Berufseinsteiger*innen
  • Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit an Werktagen und Begleitung von Veranstaltungen abends und am Wochenende
  • Herstellung einer nachhaltigen Mitgliederzufriedenheit durch konstant hohe Erreichbarkeit und qualifizierte/kompetente Auskünfte und Beratung
  • Weiterentwicklung des Service-, Beratungs-, Schulungs- und Veranstaltungsangebots der KV Nordrhein, auch um neue Formate wie Onlineseminare und Blended Learning
  • Optimierung der Infrastruktur und Prozesse sowie Einführung eines Kennzahlensystems
  • Mitgestaltung des Neubaus in Köln als neuer Standort für das zentrale Service- und Beratungszentrum (Einzug 2022)
  • Aufbau eines Service- und Beratungsportals mit Self-Service-Funktionen und komplementärem Informationsangebot
  • Einführung eines CRM-Systems
  • Einbindung der regionalen Servicezentren in das Gesamtkonzept Service und Beratung
  • Führung von über 100 Mitarbeitenden, Budgetverantwortung sowie Steuerung von Dienstleistenden
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer der Tätigkeit entsprechenden Fachrichtung und bringen darüber hinaus relevante Berufserfahrung mit
  • Sie können mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Customer Care, Call Center, Contact Center oder vergleichbarem vorweisen
  • Erfahrung im Gesundheitswesen ist wünschenswert
  • Sie haben Kenntnisse im Projektmanagement
  • Sie zeichnen sich in besonderer Weise durch eine hohe Kundschafts- und Dienstleistungsorientierung aus
  • Sie besitzen ein sehr gutes Koordinations- und Organisationstalent und verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln
  • Ihre selbständige Arbeitsweise und ein souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab
  • Die Bereitschaft die Tätigkeit zu gegebener Zeit am Standort Köln auszuüben

Das können wir Ihnen bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder die Ferienangebote für Kinder
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überstundenausgleich
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 17.12.2020.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Kontakt

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Wiebke Muratore
Telefon: +49 211 5970 8274