Ausbildung Fachinformatiker*in für Systemintegration

ab September 2022

Unternehmen
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Deine Zukunft

  • Der Schwerpunkt Deiner zweieinhalb - dreijährigen Ausbildung liegt auf dem Betrieb und der Entwicklung einer modernen IT-Infrastruktur
  • Du unterstützt uns sowohl bei der Server- und Storage-Infrastruktur als auch im Bereich Netzwerk und Security
  • Du arbeitest mit erfahrenen Kolleg*innen, die Dir gerne helfen, Deine täglichen Aufgaben in Schule und Betrieb zu meistern
  • Du lernst die Strukturen, Funktionen und gesetzlichen Aufgaben der KVNO kennen
  • Spannende Projekte in einem sich weiter entwickelndem Umfeld erwarten Dich
  • Eine tolle Gemeinschaft von Auszubildenden, die Dich auf Deinem Weg begleiten, freut sich auf Dich

Deine Stärken

  • Hohes Interesse an technischen Themen u.a. im Bereich Infrastruktur, Netzwerk und Cloud
  • Interesse an organisatorischen Abläufen, Prozessen und Freude beim Lösen spannender Aufgaben mit analytischem Denken und strukturierter Vorgehensweise
  • Vertrauter Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Aufgeschlossenheit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein
  • Ein guter mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) oder die (Fach-) Hochschulreife

Unser Angebot

  • Intensive und kontinuierliche Betreuung von Ausbildungsbeginn an
  • Eigener Laptop, helle moderne Büroausstattung
  • Schulungspaket gezielt für Auszubildende
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – u.a. durch  flexible Arbeitszeiten, betriebsnahe Kindertagesstätte und Ferienangebote für Kinder
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Ausbildungsentgelte nach TVA-L BBiG:
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.036,82 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.090,96 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.140,61 Euro
  • Zusätzlich:
    • Fahrtkostenerstattung
    • Jahressonderzahlung
    • Prämie zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung
  • Unser Ziel: Übernahme in unser Team nach erfolgreicher Ausbildung

Du lernst während der Ausbildung unsere beiden Standorte in Düsseldorf und Köln kennen, wirst primär aber in Düsseldorf eingesetzt sein.

Bewirb Dich jetzt bis zum 07.11.2021 über unser Online- Bewerbungssystem!

Lade dort Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF hoch: Motivationsschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse, ggf. Arbeitszeugnisse, ggf. Nachweis der Schwerbehinderung.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Kontakt

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Anja Möhl
Telefon: + 49 211 5970 8914